Zeigen Sie in Google Chrome immer die vollständige Adresse oder URL an (so geht das)

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie in Google Chrome die vollständige URL einer Website in der Adressleiste anzeigen können?? In diesem Tutorial, Ich werde erklären, wie man die Google Chrome-URL in der Adressleiste in eine vollständige URL ändert.

Triviale Subdomains werden in der Adressleiste von Google Chrome nicht mehr angezeigt 69. In den Fällen von m.fixyourbrowser.com und www.fixyourbrowser.com, beispielsweise, Google Chrome zeigt nur Fixyourbrowser.com an.

Verstecke www. sollte das Lesen und Verstehen von URLs erleichtern, sagt das Technologieunternehmen. "Wir werden URL-Komponenten ausblenden, die für Chrome-Nutzer irrelevant sind.", würfeln Emily Schechter, Chrome-Produktmanager.

Nach Angaben der Forscher, Der Umzug war ein Sicherheitsrisiko und konnte Angreifern helfen. des Weiteren, Es gab alle möglichen praktischen Einwände. Wegen Kritik, Google hat beschlossen, die Maßnahme umzukehren.

jedoch, mit dem Start von Chrome 70, Google plante erneut, die WWW-Subdomain in der Adressleiste auszublenden.

Die Maßnahme wurde in den Testversionen von Chrome implementiert, aber nicht in der endgültigen Version. Jetzt berichtet Schechter, dass es auch auf der stabilen Version von Chrome aktiviert werden kann. "Wir planen, https und die www-Subdomain in der Chrome-Multifunktionsbox auf den Desktop- und Android-Versionen von Chrome 76 auszublenden.".

Schechter fügt hinzu, dass Google eine Erweiterung entwickelt hat, um verdächtige Websites zu melden..

Durch diese Erweiterung, "Fortgeschrittene" können die vollständige URL in der Adressleiste anzeigen.

Die vollständige URL wird auch durch zweimaliges Klicken in der Adressleiste in der Desktop-Version und einmaliges Klicken in der mobilen Version angezeigt.

Aber, Wie ändere ich Google Chrome so, dass die URL in der Adressleiste bei trivialen Subdomains wie m immer sichtbar ist?. o www?

Zeigen Sie in Google Chrome immer die vollständige Adresse oder URL an

Zuerst, debe descargar Google Chrome Chromium (das Chrome Open Source Projekt) o Google Chrome Canary.

Descarga Google Chrome Canary

Offizielles Chrome (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, Google Chrome-Version 81 Nein hat diese Funktion noch).

Abre Google Chrome. Geben Sie in der Adressleiste ein: Chrom://Flaggen . Google Chrome-Flags sind experimentelle Funktionen, die Sie in Google Chrome verwalten können.

Im Suchfeld, Schreiber: Das Kontextmenü zeigt die vollständigen URLs an

Das Kontextmenü aktivieren zeigt vollständige URLs in Google Chrome an

Ändere das Aktivieren Sie das Kontextmenü, um vollständige URLs anzuzeigen und Google Chrome (Kanarienvogel oder Chrom) in „Aktiviert“.

Reinicia Google Chrome.

Zeigen Sie immer die vollständige Google Chrome-URL an

Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf die Adressleiste von Google Chrome und aktivieren Sie die Einstellung "Immer vollständige URLs anzeigen"..

Sie haben jetzt erfolgreich Immer vollständige URLs in Google Chrome Canary oder Chromium anzeigen aktiviert!! Diese Funktion wird in Google Chrome gestartet 83.

Dank mir! Hilf anderen Leuten. Teilen Sie diese Informationen in sozialen Medien, ein Forum oder eine Website, und zu einem sichereren Internet für alle beitragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scrollen nach oben