Entfernen „Super Deep Clean“ Anzeigen von Android – Anweisung zum Entfernen

Werbetreibende, verdächtige Werbetreibende, präsentieren Nutzern auf Android-Geräten Super Deep Clean-Anzeigen, um ihnen potenziell unerwünschte Programme anzubieten (PUPs) oder Adware. Viele Android-Geräte werden durch verdächtige Werbung mit Adware infiziert, die versucht, den Android-Webbrowser zu sperren und Android-Benutzer zur Installation von Adware zu zwingen.

Die Adware auf Android wird verwendet, um persönliche Informationen vom Gerät zu sammeln oder viele aufdringliche Werbeanzeigen für Einnahmen anzuzeigen. Viele der Webbrowser-Weiterleitungen, die auf Windows-Geräten ausgeführt werden, funktionieren auch für Android-Geräte, Sie sind sehr ähnlich. Der einzige Unterschied ist die Erkennung von Android-Geräten. Sobald eine Webseite den Benutzer zu einer böswilligen Werbung umleitet, Die Webseite erkennt, welches Gerät gerade verwendet wird. Wenn es sich bei dem Gerät um ein Android-Gerät handelt, wird der Webbrowser zu einer für Android-Geräte geeigneten Anzeige umgeleitet. Bei Adware, Diese Anzeigen sperren höchstwahrscheinlich Ihr Android-Gerät, Telefon oder Tablet müssen keine Telefonnummer anrufen, um das Entsperren Ihres Geräts zu erleichtern, Dies wird als Betrug beim technischen Support bezeichnet. Adware auf Android-Geräten versucht möglicherweise auch, Ihnen gefälschte Schutzsoftware wie diese Super Deep Clean-Anwendung zu verkaufen. Super Deep Clean ist ein gefälschtes Android-Optimierungsprogramm, das von Adware angeboten wird. Installieren Sie Super Deep Clean nicht.

Super Deep Clean Android Popup

Entfernen Sie die Super Deep Clean-Anzeige von Android

Malwarebytes für Android

Befreien Sie sich mit Malwarebytes von dem Super Deep Clean-Popup auf einem Android-Tablet oder Android-Handy. Malwarebytes ist das beste Tool zum Entfernen von Viren und Malware, das derzeit für Android-Geräte verfügbar ist. Malwarebytes kann Malware kostenlos von Ihrem Android-Gerät erkennen und entfernen.

Malwarebytes sucht nach Ransomware, Malware, Junk-Dateien, potenziell unerwünschte Programme (PUPs) und Adware. Wenn auf Ihren Android-Geräten etwas Bösartiges gefunden wird, entfernt Malwarebytes die Malware. Malware schützt nicht nur vor Malware, Malwarebytes identifiziert auch Anwendungen, die Ihren Standort verfolgen, und verdächtige Anwendungen, die Ihre eingehenden oder ausgehenden Anrufe überwachen. Alle auf Android installierten Webbrowser sind durch Malware vor verdächtigen Weiterleitungen geschützt, die Popups anzeigen oder versuchen, Ihren Webbrowser zu sperren.

Malwarebytes für Android herunterladen

[wps_button style = "3d" url = "https://www.fixyourbrowser.com/free-download/malwarebytes-for-android/ "target =" blank "background =" # 2D89EF "color =" # FFFFFF "size =" 16 "icon =" https://www.fixyourbrowser.com/wp-content/uploads/2016/02/malwarebytes_logo.png "wide =" yes "position =" left "radius =" 10 "text_shadow =" 0px 1px 1px # 000 "rel =" nofollow "title = "Standardschaltfläche" id = "Standardschaltfläche" desc = "Malwarebytes herunterladen, um Super Deep Clean von Android zu entfernen"] Android Adware & Tool zum Entfernen von Malware[/wps_button]

 

Entfernen Sie unerwünschte oder unbekannte Anwendungen von Android

Deinstallieren Sie Anwendungen nur, wenn Sie wissen, was Sie tun! Sie können die falsche Anwendung entfernen oder Daten verlieren.

[wps_lists icon = "Pfeil-rechts" icon_color = "# 1e73be"]

  • Drücken Sie den Netzschalter, bis die Energieoptionen angezeigt werden.
  • Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt, bis das Android-Gerät Sie auffordert, im abgesicherten Modus neu zu starten.
  • Im abgesicherten Android-Modus, Gehen Sie zu Einstellungen - Apps und Anwendungsmanager

Scrollen Sie durch die Liste der zuletzt installierten Anwendungen, und deinstallieren Sie die Anwendung, die Sie nicht kennen oder nicht mehr benötigen. Schau genau hin, böswillige Anwendungen ahmen wahrscheinlich eine legitime Anwendung nach, Überprüfen Sie auch das Installationsdatum.
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den abgesicherten Modus zu beenden und Ihr Android-Gerät wieder in den normalen Modus zu versetzen.

[wps_lists icon = "Pfeil-rechts" icon_color = "# 1e73be"]

  • Drücken Sie den Netzschalter, bis die Energieoptionen angezeigt werden, und tippen Sie auf Neustart, Neustart.
  • Ihr Android-Gerät befindet sich jetzt wieder im normalen Modus und nicht im abgesicherten Modus.

Dank mir! Hilf anderen Leuten. Teilen Sie diese Informationen in sozialen Medien, ein Forum oder eine Website, und zu einem sichereren Internet für alle beitragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scrollen nach oben